Logo führt zum Auftritt der Streitkräftebasis

Sie sind hier: Startseite > SKA > Zentrum Militärmusik der Bundeswehr > Zentrum Militärmusik der Bundeswehr > Bw-Musix 

Bw-Musix 2016
Bläserwettbewerbe

In Zusammenarbeit mit dem Militärmusikdienst und der Firma YAMAHA veranstaltet die Stadt Balingen im Zollernalbkreis, Wettbewerbe für Jugendblasorchester, Bläserklassen und Bigbands in verschiedenen Kategorien.

Eine Musikerin von hinten mit Blick auf ein Notenblatt.

Jetzt anmelden zu Bw Musix! (Quelle: Bundeswehr)Größere Abbildung anzeigen

nach oben


Top Event! Top Acts! Top Bw-Musix 2016!

- Anmeldeschluss der 22.07.2016 -

Große Ereignisse werfen dieses Jahr ihre Schatten voraus. Olympische Spiele in Brasilien, die Fußballeuropameisterschaft in Frankreich und nicht zu vergessen, Bw-Musix 2016 in Balingen vom 6. bis 9. Oktober.

ein junges Mädchen spielt ein Instrument

Treffen junger Musikerinnen und Musiker aus ganz Deutschland (Quelle: ZMilMusBw)Größere Abbildung anzeigen

Junge Musikerinnen und Musiker aus ganz Deutschland treffen sich wieder zu einem tollen Event im Süden der Republik. Wettbewerbe für Jugendblasorchester, Bläserklassen und Bigbands werden durch ein Programm der Superlative umrahmt. Kostenlose Workshops und Konzerte mit internationalen Stars und Profis der Bläserszene werden Euch begeistern. Wie wäre es mal mit einem Besuch bei der Big Band der Bundeswehr oder einem Event-Tag mit einem Musikkorps der Bundeswehr? Das und viele andere Geld-und Sachpreise könnt Ihr nur bei uns gewinnen. Natürlich feiern wir wieder eine Mega- Musikerparty mit DJ und Live-Musikern, die Euch coole Sounds und Mixes präsentieren. Ihr habt Spaß und Freude am Musizieren, wollt mit anderen Jugendlichen feiern? Dann seid Ihr bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

nach oben


Wettbewerbe

Ein Militärmusiker spielt sein Instrument

Konzerte mit internationalen Stars und Profis der Bläserszene (Quelle: ZMilMusBw)Größere Abbildung anzeigen

Jugendblasorchester

Der Jugendblasorchesterwettbewerb wird als Hauptwettbewerb wieder an drei Tagen (07. bis 09.10.) stattfinden. Vorzutragen sind jeweils zwei Werke aus den Kategorien zwei bis fünf, die der gleichen Wettbewerbsstufe angehören. Diese müssen der BDMV-Liste entnommen sein. Falls Eure Wettbewerbsliteratur bisher nicht in dieser Liste klassifiziert ist, müssen die entsprechenden Partituren bis spätestens 15. August 2016 dem Verantwortlichen der Literaturkommission der BDMV zur Zwischeneinstufung vorgelegt werden. Für Auswahl- oder Verbandsblasorchester gelten Sonderbestimmungen, die Ihr bitte der Wettbewerbsordnung im Internet entnehmt.
Eure Preise in den jeweiligen Kategorien: 1. Preis: 1.500 €; 2. Preis: 1.000 €; 3. Preis: 500 €

Bläserklasse

Ihr habt Euch in den letzten Jahren bestens geschlagen und das soll auch so bleiben. Wir freuen uns auf Euch am 06. Oktober, wo Ihr die Möglichkeit bekommt, in drei unterschiedlichen Kategorien Eure Leistung von einer fachkundigen Jury bewerten zu lassen. Preisträger dieses Wettbewerbs dürfen sich je nach Platzierung über tolle Sachpreise, hochwertige Fortbildungsmaßnahmen oder Notengutscheine freuen. Und wer von Euch bereits sein Bestes auf der Bühne gegeben hat, kann sich in unseren Workshops weiterbilden oder einfach am spaßorientierten Rahmenprogramm teilnehmen.

Junge Trompeter spielen auf einer Bühne

Cooler und swingender Big Band Wettbewerb (Quelle: ZMilMusBw/)Größere Abbildung anzeigen

Big Band

Beim Wettbewerb für Schüler- und Jungend-Bigbands (08.10.) geht es wieder cool und swingend zu. Eine hochkarätige Jury, bestehend aus Bandleadern und Spitzenmusikern der Jazz-Szene, freut sich bereits jetzt darauf, Eurem Groove zu lauschen. Maximal 8 Bigbands werden gegeneinander antreten. Die drei erstplatzierten Ensembles erhalten Geldpreise von 500 Euro bis 1.500 Euro, die Sieger zusätzlich einen Aktionstag mit der Big Band der Bundeswehr. Eure Preise bekommt Ihr im Rahmen des am Samstag stattfindenden Konzerts der Big Band der Bundeswehr in der Volksbankmesse überreicht.

nach oben


Musik-Workshops

Zwei Jungen die auf einem Schlaginstrument unter Anleitung eines Soldatens etwas spielen.

Herzensangelegenheit - Weiterbildung und Förderung junger Talente. (Quelle: ZMilMusBw)Größere Abbildung anzeigen

Da uns Weiterbildung und Förderung junger Talente sehr am Herzen liegen, bieten wir wieder eine große Anzahl von Workshops. Neben den unterschiedlichsten Instrumentalunterrichten (08.10.) gibt es auch wieder Sonderseminare, von denen Ihr schon bald mehr erfahrt. Alle Angebote sind wie immer kostenfrei – wir empfehlen Euch daher eine frühzeitige Anmeldung!

nach oben


Mittendrin, statt nur dabei…!

Zwei Militärmusiker spielen vor Jugendlichen

Let´s Dance bei der After-Show-Party (Quelle: ZMilMusBw)Größere Abbildung anzeigen

Rund um die Volksbankmesse seid Ihr mitten im Geschehen. Und wenn Ihr nach dem Feiern oder Musizieren müde seid, habt Ihr es nicht weit bis zu Eurer Luftmatratze in der benachbarten Sporthalle. Auch für schmackhafte und kostengünstige Verpflegung ist gesorgt. Ihr müsst lediglich gute Laune und viel Lust auf ein Wochenende mit Musik, Party und Nervenkitzel mitbringen.

Let´s dance

Allen Partyfreunden sei schon jetzt unsere After-Show- Party am Samstag empfohlen. Zur Verstärkung unseres DJ´s Franco haben sich bereits einige Musiker der Big Band der Bundeswehr angekündigt.

Konzerte

Selbstverständlich erleben wir auch in diesem Jahr erstklassige Interpreten und deren Spitzendarbietungen. Bereits das Eröffnungskonzert am Freitagabend beginnt mit einem echten Kracher Internationale Spitzenmusiker werden wieder für einen erlebnisreichen Abend sorgen. Gleiches geschieht am Samstagabend. Noch bevor das Tanzbein bei der After-Show-Party geschwungen wird, bringt Euch die Big Band der Bundeswehr mit coolen Sounds und Klassikern aus Rock, Pop und Jazz auf Touren.

Musiker spielen auf einer Bühne

Unterhaltung durch viel Show, unnachahmlicher Spielfreude und musikalischer Höchstleistung (Quelle: ZMilMusBw)Größere Abbildung anzeigen

Wertvolle Geld- und Sachpreise

Die Stadt Balingen gestaltet in Zusammenarbeit mit dem Militärmusikdienst und dem Jugendmarketing der Bundeswehr sowie dem Instrumentenhersteller YAMAHA ein dicht gefülltes Programm. Dabei winken für die Gewinner wertvolle Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von rund 25.000 Euro und selbstverständlich jede Menge Spaß und Nervenkitzel. Alle Gelder werden zweckgebunden zur Anschaffung von Instrumenten, Noten und Zubehör ausgeschüttet. Natürlich gibt es auch wieder Notenpreise von HeBu und De Haske Hal Leonard sowie die YAMAHA Musikinstrumenten- Sonderpreise.

Alle Siegerorchester des Jugendblasorchesterwettbewerbs bekommen darüber hinaus die Möglichkeit, Sonderaktionstage mit Orchestern des Militärmusikdienstes der Bundeswehr zu erleben. Je nach Leistungsstand des Gewinnerorchesters geht es dabei um gemeinsame Probentage, Hilfestellung bei der Einstudierung eines Konzertprogramms oder auch um Gemeinschaftskonzerte mit einem Musikkorps der Bundeswehr.

Preisverleihung

Höhepunkt des gesamten Wochenendes wird die Siegerehrung und Preisverleihung im Rahmen eines einstündigen Preisträgerkonzertes am Sonntag um 13 Uhr mit dem Gebirgsmusikkorps der Bundeswehr sein. Hier steht Ihr im Mittelpunkt, bekommt Eure Wettbewerbsergebnisse und werdet für Eure Leistung bejubelt.

Eine Gruppe junger Menschenmit einem Sodlaten auf einer Bühne

Tolle Sachpreise, hochwertige Fortbildungsmaßnahmen oder Notengutscheine erwarten die Bestplatzierten. (Quelle: ZMilMusBw/)Größere Abbildung anzeigen

nach oben



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 14.04.16 | Autor: 


http://www.kommando.streitkraeftebasis.de/portal/poc/kdoskb?uri=ci%3Abw.skb_kdo.ska.zmilmusbw.zmilmusbw.bwmusix