Logo führt zum Auftritt der Streitkräftebasis

Sie sind hier: Startseite 

Host Nation Support in großem Maße

Eine Armbinde „Feldjäger“ am Arm eines Soldaten, im Hintergrund Gefechtsfahrzeuge.

Feldjägerkräfte überwachen Atlantic Resolve. (Quelle: PIZ SKB /Bier)

In der ersten Januar-Woche setzt sich die Verlegung der 3. Brigade der 4. US-Infanteriedivision im Zusammenhang mit der Operation Atlantic Resolve auf europäischem Boden fort. Das geht nicht ohne Deutschland und die Streitkräftebasis. Unser Organisationsbereich übernimmt stellvertretend die Rolle des Gastgebers. Mit Lagerkapazitäten, Verkehrsplanung, Unterkunft und Verpflegung für mehrere tausend US-Soldaten sowie Begleitung und Absicherung der Konvois durch die Feldjäger, unterstützt die Streitkräftebasis im Rahmen des Host Nation Support bei der Verlegung durch Deutschland, mit Schwerpunkt im Norden als logistische Drehscheibe.
Zu den Berichten


Inspekteur informiert sich über Fahrausbildung in Baumholder

Vier Soldaten stehen an einem großen Motorblock in einer Halle.

Auch die Kenntnisse über Motorfunktionen gehören zur Ausbildung. (Quelle: KfAusbZ Sim Baumholder/Lemke)

Anfang Januar besuchte der Inspekteur der Streitkräftebasis, Generalleutnant Martin Schelleis, das Kraftfahrausbildungszentrum Simulator in Baumholder. Neben einer umfangreichen Vorstellung der Ausbildung und des Simulators durch den Leiter des Zentrums Hauptmann Robert Kreutzer konnte sich der Inspekteur auch von der praktischen Ausbildung im Gelände überzeugen. Das Besondere ist: Auch Soldaten befreundeter Nationen und Blaulichtorganisationen werden hier geschult.
Zum Beitrag

Dienststellen der Streitkräftebasis

Streitkräfteaufgaben:

Territoriale Aufgaben:


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 19.01.17 | Autor: 


http://www.kommando.streitkraeftebasis.de/portal/poc/kdoskb?uri=ci%3Abw.skb_kdo