Logo führt zum Auftritt der Streitkräftebasis

Sie sind hier: Startseite > SKA > Deutsche Delegation Großbritannien > Über uns 

Über uns

Die Deutsche Delegation Großbritannien (DtDel GBR) ist die Dienststelle der Streitkräftebasis in GBR, der die truppendienstliche Führung der meisten Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr in Großbritannien obliegt. Alle Uniformträgerbereiche sind in der DtDel GBR vertreten. Die Soldatinnen und Soldaten der DtDel GBR dienen in integrierten Verwendungen in NATO-Stäben, in anspruchsvollen Fachfunktionen, in der Verbindungsorganisation in GBR, als Lehrpersonal oder als Lehrgangsteilnehmer an britischen und irischen Ausbildungseinrichtungen oder im nationalen Unterstützungselement.

Die Deutsche Delegation Großbritannien wurde zum 01.07.2015 als Nachfolger der „Deutschen Delegation Northwood“ aufgestellt. An 14 Standorten in England und Irland sind über 70 Soldatinnen und Soldaten der DtDel GBR eingesetzt. Der Leiter der Deutschen Delegation Großbritannien und die Stabsgruppe sind in Harefield, am nordwestlichen Stadtrand von London stationiert. Zur DtDel GBR gehören der Deutsche Anteil am HQ MARCOM, der Deutsche Anteil NATO Joint Electronic Core Staff, die Verbindungskommandos der Streitkräftebasis zum britischen Staff College sowie zu Logistik, dem Sanitätswesen und zu Führungsunterstützung / Cyber. Die Heeresverbindungsorganisation GBR ist der DtDel GBR truppendienstlich unterstellt. Alle deutschen Lehrgangsteilnehmer in GBR und in Irland, sowie Austauschoffiziere der Luftwaffe zu britischen Verbänden finden in der DtDel GBR ihre militärische Heimat für die Zeit in Großbritannien. Die DtDel GBR arbeitet eng mit der Bundeswehrverwaltungsstelle GBR zusammen. So wird eine umfassende Betreuung der in GBR eingesetzten Soldaten in truppendienstlichen Angelegenheiten ebenso wie in Verwaltungsfragen gewährleistet. Die teilstreitkraftübergreifende, truppendienstliche Führung, dabei die Herstellung und Aufrechterhaltung der personellen und materiellen Einsatzbereitschaft der Soldatinnen und Soldaten der Dienststelle sind die Kernaufgaben des Leiters und seines Stabes. Die DtDel GBR ist eine Dienststelle der Streitkräftebasis und dem Streitkräfteamt in Bonn unterstellt.

nach oben

Unser Wappen

Mit Aufstellung der Dienststelle zum 01.07.2015 erhält die DtDel GBR erstmals ein eigenes Wappen:
Das schräglinks dreigeteilte Wappen entspricht im Aufbau dem des HQ MARCOM in Northwood und knüpft damit an die Wurzeln und das größte Strukturelement der Dienststelle an.

Im oberen Feld steht die NATO-Windrose auf blauem Grund für die integrierten Anteile der Deutschen Delegation Großbritannien, die in erste Linie im HQ MARCOM und im NATO Joint Electronic Warfare Core Staff (JEWCS) in oder unmittelbar für die NATO ihren Dienst in Großbritannien leisten.

Das Hoheitszeichen der Bundeswehr, das Eiserne Kreuz, steht im Wappenherz. Als Symbol für Freiheitsliebe, Ritterlichkeit und Tapferkeit symbolisiert es auch die streitkräftegemeinsame Aufgabenwahrnehmung durch Soldaten aller militärischen Organisationsbereiche in der Deutschen Delegation Großbritannien.

Die drei goldenen Löwen auf rotem Grund sind laut englischem Chronist Matthew Paris circa 1250, ein Geschenk von Kaiser Friedrich II an seinen Schwager Heinrich III und Teil des englischen Wappens. Sie stehen für den Stationierungsraum aller Teile der Deutschen Delegation sowie der Heeresverbindungsorganisation Großbritannien. Dieser Teil des Wappens unterstreicht die enge Verbundenheit mit der Gastnation.

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 11.10.16 | Autor: 


http://www.kommando.streitkraeftebasis.de/portal/poc/kdoskb?uri=ci%3Abw.skb_kdo.ska.dtdel_gbr.ueber_uns