Logo führt zum Auftritt der Streitkräftebasis

Sie sind hier: Startseite > SKA > Zentrum Militärmusik der Bundeswehr > Heeresmusikkorps Ulm > Über uns 

Über uns

Ein Blick in die Geschichte des schwäbischen Klangkörpers.

Militärmusiker spielend mit ihren Instrumenten auf einer Konzertbühne

Das Heeresmusikkorps Ulm beim Benefizkonzerts in Langenenslingen. (Quelle: HMK Ulm/Pano)Größere Abbildung anzeigen

Das heutige Heeresmusikkorps Ulm wurde im Jahre 1956 in Ellwangen an der Jagst aufgestellt. Im Oktober 1958 erfolgte die Umgliederung und Unterstellung als Musikkorps der 10. Panzerdivision in Sigmaringen mit Standort in Ulm. Im Jahre 1994 erfolgte eine Unterstellung zur Führungsunterstützungsbrigade 2 in Ulm und später eine weitere zum Führungsunterstützungsregiment 50 in Sigmaringen. Im Januar 2004 wurde das Musikkorps wieder Teil der 10. Panzerdivision in Sigmaringen und zum 1. Oktober 2013 erfolgte die Aufnahme in die Streitkräftebasis und die gleichzeitige Umbenennung in "Heeresmusikkorps Ulm".

nach oben

National und international unterwegs

Marschierende Militärmusiker laufen vor einer Front angetretener Soldaten entlang.

Der Einmarsch des Heeresmusikkorps Ulm zur Kommandoübergabe in Pristina. (Quelle: KdoStratAufkl/Spitz)Größere Abbildung anzeigen

Das Einsatzgebiet des Heeresmusikkorps Ulm umfasst Baden-Württemberg und Bayern. Vom Bodensee bis Franken, vom Breisgau bis zum Bayerischen Wald erfreut der Klangkörper der Donaumetropole seine Zuhörer. Darüber hinaus bereichern die erstklassigen Instrumentalisten des Orchesters unterschiedlichste zivile und militärische Veranstaltungen auf nationaler und internationaler Ebene. Hierzu zählen auch Gemeinschaftskonzerte mit in- und ausländischen Musikkorps, sowie repräsentative Empfänge für herausragende Persönlichkeiten.

nach oben

Musikalische Bandbreite

Militärmusiker spielen vor einer Gebäudekulisse

Das Heeresmusikkorps Ulm während seiner Musikshow beim Basel Tattoo (Quelle: HMK Ulm/Straub)Größere Abbildung anzeigen

Das Einsatzspektrum des Heeresmusikkorps Ulm ist beeindruckend. Es umfasst beispielsweise die musikalische Gestaltung von Konzerten mit dem großen sinfonischen Blasorchester, die Umrahmung von Festveranstaltungen und Feiertagen, Unterhaltungsmusik im Rahmen von Truppenbetreuung durch die "Egerländer-Besetzung" sowie den Einsatz verschiedener Kammermusikbesetzungen. Mehrere CDs, Rundfunkaufnahmen, Beteiligung an Fernsehproduktionen und zahlreiche Auslandsaufenthalte unterstreichen den ausgezeichneten Ruf dieses Musikkorps.

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 06.06.16 | Autor: 


http://www.kommando.streitkraeftebasis.de/portal/poc/kdoskb?uri=ci%3Abw.skb_kdo.ska.zmilmusbw.hmk_ulm.ueber_uns