Logo führt zum Auftritt der Streitkräftebasis

Sie sind hier: Startseite > KdoTerrAufgBw > LKdo Thüringen > Über uns 

Über uns

Vornehmste Aufgabe für das Landeskommando ist, als verantwortlicher Ansprechpartner der Bundeswehr für die Landesregierung und die zivilen Behörden im Freistaat Thüringen im Rahmen der Zivil-Militärischen Zusammenarbeit im Katastrophenfall oder bei besonders schweren Unglücksfällen zur Verfügung zu stehen.

Ein Dom

Beheimatet in Erfurt. (Quelle: WBK III)Größere Abbildung anzeigen

Während der Stab des Landeskommandos neben der Beratung der Landesregierung für die Einsatzkoordinierung der im Katastrophenfall eingesetzten Bundeswehrkräfte verantwortlich zeichnet, fällt die Information und Beratung im Katastrophenfall sowie die Weiterleitung von Hilfeersuchen auf Ebene des Landesverwaltungsamtes dem Bezirksverbindungskommando und auf der Ebene der 23 Landkreise und kreisfreien Städte in Thüringen den Kreisverbindungskommandos zu.

Reservisten

Drei Soldaten

Reservisten beim Traditionswettkampf „Kyffhäusermarsch“. (Quelle: WBK III)Größere Abbildung anzeigen

Neben den im Landeskommando beorderten Reservistinnen und Reservisten betreut unser Landeskommando Thüringen auch alle anderen nichtbeorderten Reservistinnen und Reservisten im Freistaat Thüringen. Allen Reservistinnen und Reservisten in Thüringen - gleichgültig, ob beordert oder nicht beordert - kommt neben der Zivil-Militärischen Zusammenarbeit eine besondere Rolle zu. Sie vertreten die Bundeswehr in weiten Bereichen unserer Gesellschaft bei zunehmender Reduzierung von aktiven Truppenteilen in der Fläche. Dies ist eine der herausragenden Aufgaben aller Reservistinnen und Reservisten im Freistaat.

nach oben

Familienbetreuung

Ein Saal mit mehreren Personen

Die Familienbetreuung in Erfurt hat einen wichtigen Auftrag. (Quelle: WBK III)Größere Abbildung anzeigen

Über diese Kernaufgaben hinaus führt das Landeskommando Thüringen das Familienbetreuungszentrum Erfurt, das in erster Linie für die Betreuung der Familienangehörigen der im Ausland eingesetzten Soldatinnen und Soldaten zuständig ist. Dieser Auftrag hat in den vergangenen Jahren an Wichtigkeit in ganz besonderer Weise zugenommen.

nach oben

Sportförderung

Eine Soldatin beim Schießen

Andrea Henkel - Sportlerin in Uniform. (Quelle: WBK III)Größere Abbildung anzeigen

Last but not least ist das Kommando verantwortlich für die Führung der Sportfördergruppe der Bundeswehr in Oberhof. Die Spitzensportler der Sportfördergruppe Oberhof sind in allen Wintersportarten in nationalen und internationalen Wettkämpfen äußerst erfolgreich. Gerade diese Soldatinnen und Soldaten sind nicht nur ein wesentliches “Aushängeschild” Thüringens, sondern prägen auch ein ganz besonders positives Bild der Bundeswehr.

nach oben

Verbundenheit

Zwei Fahnen

Verbundenheit mit Bundesland und Städte. (Quelle: WBK III)Größere Abbildung anzeigen

Traditionell ist der Kommandeur des Landeskommandos Thüringen der Standortälteste der Landeshauptstadt Erfurt, mit seinem Unterstützungspersonal der erste Ansprechpartner des Oberbürgermeisters von Erfurt und “Koordinator” aller die Liegenschaften der Bundeswehr in Erfurt betreffenden Angelegenheiten.

Wir alle, Soldatinnen und Soldaten, zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Reservistinnen und Reservisten, können uns in Thüringen uneingeschränkt wohlfühlen. Dass dies so bleibt, liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen.

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 03.06.16 | Autor: 


http://www.kommando.streitkraeftebasis.de/portal/poc/kdoskb?uri=ci%3Abw.skb_kdo.terraufg.lkdoth.ueberuns