Logo führt zum Auftritt der Streitkräftebasis

Sie sind hier: Startseite > KdoTerrAufgBw > Truppenübungsplätze > Altengrabow 

Truppenübungsplatz Altengrabow

Wappen des Truppenübungsplatz Altengrabow.

Der Truppenübungsplatz ALTENGRABOW  liegt in den Bundesländern Sachsen- Anhalt und Brandenburg circa 35 km ostwärtig von Magdeburg in einer Höhe zwischen 90 und 115 Metern. Die Fläche des Übungsplatzes beträgt 9455 ha.  Der Truppenübungsplatz hat ein offenes, welliges Gelände, charakteristisch sind hierbei die offenen Heide - und Grasflächen.

Auf dem Truppenübungsplatz Altengrabow kann Schießen bis zur Ausbildungshöhe

verstärkte Kompanie  in allen Gefechtsarten und in Ausbildungshöhe Einheit das  Gefecht der verbundenen Waffen geübt werden. Eine Besonderheit ist hier das Schießen mit Artillerie aus einem urbanen Schieß- und Übungsraum.

Die Truppe kann hier außerdem Schießen mit allen Handwaffen, Bordmaschinenkanonen  im Modus Schul -und Gefechtsschießen durchführen.

Auch Artillerie- und Mörserfeuerstellungen stehen zur Verfügung. Des Weiteren befinden sich  2 Sprengplätze und eine Kfz Geländelehrbahn auf dem Truppenübungsplatz.

Kurzbezeichnung: TrÜbPlKdtr Altengrabow
An der Bergstraße
39291 Möckern OT Dörnitz
Tel.: 039225/6333-1970

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 15.06.18 | Autor: 


http://www.kommando.streitkraeftebasis.de/portal/poc/kdoskb?uri=ci%3Abw.skb_kdo.terraufg.truebpl.altengrabow