Logo führt zum Auftritt der Streitkräftebasis

Sie sind hier: Startseite > ABCAbwKdoBw > Schule ABC-Abwehr und Gesetzliche Schutzaufgaben > Über uns 

Über uns

Die Schule für ABC-Abwehr und Gesetzliche Schutzaufgaben (SABCAbw/GSchAufg) ist die zentrale Ausbildungseinrichtung der Bundeswehr in der Streitkräftebasis für die ABC-Abwehr, den Umwelt-/Strahlen-/Selbst-/Brandschutz und die Arbeitssicherheit.

Soldaten in Schutzanzügen dekontaminieren ein Fahrzeug.
Qualifizierung von ABC-Abwehrkräften. (Quelle: SABCAbw/GSchAufg)Größere Abbildung anzeigen

Sie führt die Bereiche zentrale Unterstützung (Ber ZUstg), Lehre/Ausbildung (Ber L/A), Ausbildungs- und Übungszentrum ABC-Abwehr (Ausb/ÜbZ ABCAbw) sowie Wissenschaften (Ber Wiss) und koordiniert deren Zusammenwirken zur Durchführung der lehrgangsgebundenen Ausbildung sowie von Sonder- bzw. Übungsvorhaben. Darüber hinaus stellt sie ihre ABC-Untersuchungsstelle (ABC-USt) mobil des Ber Wiss für Stabilisierungsoperationen in einem zweiten Einsatzgebiet und - bei Bedarf - zur Stärkung der Durchhaltefähigkeit der Fähigkeit ABC-Laboraufklärung bei nur einem Einsatzgebiet.

Der Bereich Lehre / Ausbildung

  • führt durch die lehrgangsgebundene Ausbildung,
  • wertet Anweisungen für die Führerausbildung sowie die Grob-Feinziele für die Ausbildungsweisungen aus und setzt sie in Befehle für die Ausbildung und Lehrpläne um,
  • erarbeitet Ausbildungsgrundlagen für die lehrgangsgebundene Ausbildung im Fachbereich ABC-Abwehrkräfte Bundeswehr,
  • wirkt mit bei der Erarbeitung von Ausbildungsgrundlagen für lehrgangsgebundene Ausbildung in den Fachbereichen Melde- und Warndienst, Selbstschutz, Brandschutz,Strahlenschutz, Umweltschutz und Arbeitssicherheit,
  • der Leiter Ber L/A führt die Gruppe L/A und die Lehrgruppen der Schule, koordiniert das Zusammenwirken der LehrGrp und überwacht die Lehrgangsdurchführung,
  • der Leiter Ber L/A legt die Vorgaben für die Ausbildungsdurchführung fest,
  • der Leiter Ber L/A vertritt den Schulkommandeur,
  • stellt sicher reibungslosen Übergang alte / neue-Soll-Org zum geplanten Wirksamkeitsdatum 01.04.2017.
  • steuert Ressourcen (Pers/Infra) für die Trainings unter Nutzung IAMS, erarbeitet

Der Bereich Wissenschaften

Ein Mann in einem weißen Kittel in einem Labor.
Wissenschaftliches und experimentelles Arbeiten. (Quelle: SABCAbw/GSchAufg)Größere Abbildung anzeigen
  • betreibt Labore zur Untersuchung von Verdachtsproben, zur Entwicklung und Validierung von Methoden bzw. Einsatzverfahren, zur Pflege gerätebezogener Datenbanken und zur Sicherstellung wissenschaftlicher ABC-Einsatzberatung,
  • entwickelt wissenschaftliche bzw. experimentelle Arbeiten zur Aus- und Weiterbildung bzw. Inübunghaltung für Laborpersonal der ABC-UStn und Fachpersonal der SpezABCAbwReakZge,
  • unterstützt die Abt Grdl/WEntwg im ABCAbwKdoBw sowie die Aufgabenwahrnehmung in nat und internat Gremien durch die Bereitstellung wissenschaftlicher Expertise und Fachberatungskapazität,
  • stellt wissenschaftlich qualifiziertes Ausbildungspersonal zur Unterstützung der Aufgabenwahrnehmung in den GSchAufg für die Aufgabenfelder Umwelt- und Brandschutz sowie Arbeitssicherheit bereit,
  • stellt den A-Anteil ABC-USt für StabOp in einem 2. EinsGebiet und zur Stärkung der Durchhaltefähigkeit bei nur einem EinsGebiet,
  • nimmt die administrativen und Leitungsaufgaben für den Ber Wiss wahr und stellt die Organisation des Dienstbetriebes sicher,
  • der Leiter Ber Wiss verantwortet, vertritt und repräsentiert die Gesamtaufgabe wiss ABCEinsBerat, wiss AusbUstg und Ustg der WEntwg in nationalen wie internationalen Gremien/Arbeitsgruppen,
  • der Leiter Ber Wiss macht Vorgaben zur konzeptionellen Ausrichtung und Durchführung der wissenschaftlichen Beratung,
  • der Leiter Ber Ber Wiss macht Vorgaben zur Planung und Realisierung von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für wissenschaftliches Fach- bzw. Laborpersonal,
  • Ber Wiss gewinnt Informationen zur Weiterentwicklung wiss Beratungsverfahren und den Betrieb der Labore durch die Zusammenarbeit mit nat/internat ziv/mil DSt bzw Organisationen und durch die Teilnahme an Konferenzen bzw Symposien,
  • Ber Wiss unterstützt und wirkt mit bei der wissenschaftlichen Beratung nationaler Vertreter in internationalen Gremien bei NATO/EU/VN.

Das AusbÜbZentr ABCAbw

  • unterstützt, Ausbildungs- und Übungsvorhaben ABCAbwKdoBw im gesamten Fähigkeitsspektrum ABCAbwKrBw bis hin zur SpezBef, unter Rückgriff auf wissenschaftliche Expertise, dabei Bereitstellung von Mobile Trainings Teams (MTT)im Inland- und Ausland,
  • führt durch, einsatzlandspezifische vorbereitende Einsatzausbildung im gesamten Fähigkeitsspektrum ABCAbwKrBw,
  • hält vor einsatzbereite Kräfte zur schnellen Verlegung in Einsatzgebiete zur Ausbildungsunterstützung bei Bedarf in den Spezialisierungen,
  • nimmt bei Bedarf auf, multinationlaes Ausbildungspersonal im Rahmen der Wahrnehmung des "Lead" vom Framework Nations Concept Cluster CBRN Protection (Wales Summit 2014) und zur Durchführung weiterer multinationaler Ausbildungsmaßnahmen im Sinne der Bereisanweisung Internationalisierung des ABCAbwKdoBw und bereitstellen von Mobile Training Team (MTT) Ausland,
  • leitet an und unterstützt bei Ausbildungen- und Übungsvorhaben der Verbände ABCAbwKrBw im nationalen wie internationalen Bereich,
  • plant, bereietet vor und führt Vorführungen sowie sonstige Vorhaben für SABCAbw/GSchAufg,
  • plant, bereitet vor und führt durch Ausbildungen für spezialisierte Kräfte und Spezialkräfte in der ABCAbw,
  • unterstützt, auf Weisung ABCAbwKdoBw die Einsatzprüfung und Erprobungsvorhaben von neu einzuführendem Material durch Expertise und,
  • wirkt mit, auf Weisung ABCAbwKdoBw bei der Weiterentwicklung von Einsatztaktiken und Ausbildungsmethoden im gesamten Fähigkeitsspektrum ABCAbwKrBw.

Der Bereich zentrale Unterstützung

Zwei Soldaten übergeben sich einen Umschlag
Zentrale Aufnahme- und Steuerungsorganisation des Lehrgangsbetriebes. (Quelle: SABCAbw/GSchAufg)Größere Abbildung anzeigen

Der BerZentrUstg stellt die Unterstützung für den Dienst-, Wirtschafts- und Ausbildungsbetrieb der Schule sicher

  • der Leiter Bereich Zentrale Unterstützung bewertet den Unterstützungsbedarf für den Dienst-, Wirtschafts- und Ausbildungsbetrieb der Schule und stellt die notwendige Unterstützung sicher,
  • mit seinen Strukturelementen Ressourcenmanagement sowie zentrale Aufnahme- und Steuerungsorganisation (ZASO)/Unterkunft die organisatorische Steuerung und Durchführung des Lehrgangsbetriebes,
  • mit dem Strukturelement Informationsbereitstellung dienstvorschriftenähnliche Druckschriften, Ausbildungsgrundlagen, Fernausbildungsprogramme und CUA-Lernprogramme für die Ausbildung in der ABC-Abwehr, im Selbstschutz und in den gesetzlichen Schutzaufgaben und
  • die Bereitstellung von Print-/Nonprint-, digitalmedialen und Fotoerzeugnissen für den Bereich ABC-Abwehrkommando der Bundeswehr und ZentrBrdSchBw.
  • sicher,
  • der Leiter Bereich Zentrale Unterstützung bewertet den Bedarf an erforderlichen Unterstützungsleistungen anderer militärischer Dienststellen und Dienststellen der Bundeswehrverwaltung sowie privatwirtschaftlicher Dienstleister und stimmt diesen mit den Erfordernissen der SABCAbw/GSchAufg ab,
  • der Leiter Bereich Zentrale Unterstützung koordiniert den Einsatz aller Kräfte inklusive Wirtschaftlichkeitsprüfung,
  • der Leiter Bereich Zentrale Unterstützung führt den Bereich Unterstützung,
  • der Leiter Bereich Zentrale Unterstützung nimmt die Aufgaben des Mobilitätsbeauftragten der Dienststelle wahr.
  • der Kommandant Stabsquartier führt alle Unteroffiziere und Mannschaften der Schule, ausgenommen derer der Lehrgruppen.
  • der UstgZg STETTEN A.K.M. stellt die Unterstützung für den Dienst-, Wirtschafts- und Ausbildungsbetrieb der Schule am StO STETTEN A.K.M. sicher
  • der Unterstützungszug wird duch den Ltr UstgZg geführt
  • der Ltr UstgZg koordiniert die Zusammenarbeit aller Teileinheiten des Unterstützungszuges
  • steuert Unterkunftsvergabe für zwei StO,
  • stellt Print-/Nonprint, digitalmediale Informations- und Ausbildungshilfsmittel bereit,verwaltet und stellt bereit Dienstvorschriften und MilGeo-Unterlagen,verwaltet die Fachbibliothek sowie die Truppenbücherei und koordiniert die Nutzung der      Medienausstattung,
  • koordiniert die Erstellung digitaler Ausbildungs- und Ausbildungshilfsmittel,
  • koordiniert die Betreuung der Intranet-/Internetauftritte der ABC-Abwehr,
  • bearbeitet die Intranet-/Internetauftritte der ABC-Abwehr für ABCAbwKdoBw und SABCAbw/GSchAufg.

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 22.02.18 | Autor: 


https://www.kommando.streitkraeftebasis.de/portal/poc/kdoskb?uri=ci%3Abw.skb_kdo.abcabwkdo_bw.sabcabw_gschaufg.ueber_uns