Logo führt zum Auftritt der Streitkräftebasis

Sie sind hier: Startseite > KdoFJgBw > Feldjägerregiment 3 

Feldjägerregiment 3

Ein Blick über die Dächer Münchens

Das FJgRgt 3 in München ist die vorgesetzte Dienststelle aller in Baden-Württemberg, Bayern und Thüringen stationierten Feldjägerkompanien. Von hier aus werden die 8 FJgDstKdo und die Versorgungskompanie geführt sowie deren Ausbildung und Einsatz koordiniert. Aufgabe des FJgRgt 3 ist es, neben der Führung der unterstellten Kompanien, militärpolizeiliche Fähigkeiten im eigenen Einsatzraum im In- und Ausland lageabhängig abzubilden.

weitere Informationen über uns

  • Der blaue Buchstabe I auf weißem Untergrund.

    Über uns

    Im Rahmen der Neuausrichtung der Bundeswehr wurde das Feldjägerregiment 3 (FJgRgt 3) zum 01. Oktober 2013 neu aufgestellt. Es ging aus den Feldjägerbataillonen 451, 452 sowie der 3./Feldjägerbataillon 351, in Erfurt, hervor. Der Stab des FJgRgt 3 ist in München, in der Fürst-Wrede-Kaserne, beheimatet.


  • Grafik eines Videoplayer mit Button

    Video-Clips des Feldjägerregiments 3

    Im klassischen Sinne soll mit einem Imagefilm ein Abbild erzeugt, ein repräsentativer Gesamteindruck dargestellt werden, den Menschen, in diesem Fall Angehörige des Aufgabenbereichs Feldjäger, von einem Meinungsgegenstand haben, eben von ihrer eigenen Truppe und ihren Aufgaben. Ein Image ist nie objektiv, es basiert auf Werten und Gefühlen, es soll überzeugen und mitnehmen. Genau das ist beeindruckend gelungen: Echte Soldatinnen und Soldaten, zivile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich freiwillig zu ihrem Aufgabenbereich äußern und spürbar echte Bindung an ihre Truppe vermitteln.
     



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 12.02.19 | Autor: 


http://www.kommando.streitkraeftebasis.de/portal/poc/kdoskb?uri=ci%3Abw.skb_kdo.kdofjg_bw.fjgrgt_3