Logo führt zum Auftritt der Streitkräftebasis

Sie sind hier: Startseite > SKA > Zentrum Militärmusik der Bundeswehr > Luftwaffenmusikkorps Erfurt > Über uns 

Über uns

Das Luftwaffenmusikkorps Erfurt besteht aus rund 50 Profimusikern und ist der einzige Klangkörper der Bundeswehr in Mitteldeutschland. Zum Aufgabenspektrum des Thüringer Musikkorps zählen neben dem Dienst für die Truppe vor allem eine rege Konzerttätigkeit sowie die Umrahmung von Festakten innerhalb und außerhalb der Bundeswehr.

Das Luftwaffenmusikkorps Erfurt spielt im Volkshaus Jena ein Benefizkonzert zu Gunsten „Thüringen hilft.“
Das Luftwaffenmusikkorps Erfurt erstmals im Volkshaus Jena zu Gast. (Quelle: LwMusKorps Erfurt/Werner)Größere Abbildung anzeigen

Bei zahlreichen öffentlichen Auftritten, Benefizkonzerten und feierlichen Gelöbnissen stellt das Orchester immer wieder seine außergewöhnliche Vielseitigkeit und seinen hohen musikalischen Anspruch unter Beweis. Egal ob Originalliteratur für großes sinfonisches Blasorchester, Bearbeitungen klassischer Werke, Swing, Rock & Pop, Filmmusik oder traditionelle Märsche – in einem Konzertprogramm des Thüringer Musikkorps findet sich all dies wieder. Darüber hinaus kommen im Bereich der Kammermusik die Qualitäten der einzelnen Musikerinnen und Musiker in den verschiedenen kleinen, feinen Ensembles besonders zur Geltung.

Hornist spielt im Orchester zum Benefizkonzert in Arnstadt.
Volle Konzentration bei den Hornisten. (Quelle: LwMusKorps Erfurt/Werner)Größere Abbildung anzeigen

Weltweit unterwegs

Die Militärmusiker genießen nicht nur in ihrer Heimat einen hervorragenden Ruf. Auch im Ausland erntete das Luftwaffenmusikkorps viel Anerkennung. So gastierte das Orchester auf internationalen Musikfestivals und Konzertreisen in Belgien, Frankreich, Großbritannien, Kanada, Polen, Schweden, Tschechien, Kasachstan, der Schweiz, den USA und in den Niederlanden.

Militärmusiker muszieren mit ihren Instrumenten zwischen mehreren Gebäuden
Platzkonzert in New York City im Battery Park vor dem One World Trade Center. (Quelle: LwMusKorps Erfurt/Werner)Größere Abbildung anzeigen

Im Zuge der Wiedervereinigung wurde das Musikkorps im April 1991 als Heeresmusikkorps 70 in Erfurt aufgestellt. Am 1. Juli 1994 erhielt das Orchester den Namen Heeresmusikkorps 13. Bedingt durch strukturelle Veränderungen der Bundeswehr erfolgte im Oktober 2001 ein Unterstellungswechsel zum Wehrbereichskommando III. Aus dem Heeresmusikkorps 13 wurde das Wehrbereichsmusikkorps III. Seit dem 1. April 2015 trägt das Orchester den Namen Luftwaffenmusikkorps Erfurt.

Das Luftwaffenmusikkorps Erfurt steht in der Paradeformation und spielt einen Marsch.
Das Luftwaffenmusikkorps Erfurt beeindruckt auch bei einem Appell mit zünftigen Märschen. (Quelle: Bundeswehr/Schöne)Größere Abbildung anzeigen

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 17.12.18 | Autor: 


https://www.kommando.streitkraeftebasis.de/portal/poc/kdoskb?uri=ci%3Abw.skb_kdo.ska.zmilmusbw.lwk_erfurt.ueber_uns